Das Hauptzimmer mit seinem Korkboden mit Blick zur Straße. Die beiden Räume sind zum Außenbereich hin ziemlich gut isoliert. Auch die Fensterfront hat die Isolationswirkung einer vollgültigen Wand. Decken und Wände sind mit Profilbrettern verkleidet.

Sowohl Heizung als auch Strom sind großzügig ausgelegt, sodass für üblicherweise denkbare Eventualitäten genügend Spielraum besteht.

 

01-P1060171-großer Raum-1-B600

 

 

 

 

 

Zu erwähnen ist, dass diese Tür zur Straße nicht gilt sondern lediglich die Hintereingangstür zum Garten (siehe Küche), da die Treppe zur Vordereingangstür nicht mehr den Sicherheitsstandards entspricht. Doch stellt dieser Türentausch tatsächlich kein echtes Problem dar!

 

02-SL385180-Anbau-Fensterfront-1-B600

 

 

 

 

_______________________________________________________________

 

Nun noch einige Details

 

 

 

Die beiden Vorhänge am Fenster hängen an einer Drahtseilgarnitur

 

 

 

 

 

 

Vorhänge dicht gezogen - fast wie im Kino

 

IMG_0418-Vorhänge dicht-B600

 

 

 

 

 

Heizkörper-Nische an der linken Seitenwand. Die Werte der  Heizkostenverteiler werden per Funk an die ‘techem’ übertragen

 

IMG_0423-Heizkörpernische-B600

 

 

 

 

 

Die rechte Seitenwand - gewöhnlich steht hier ein Bett

IMG_0330-Seitenwand-B600

 

 

 

 

 

Übergang vom Wohnzimmer zur Küche. Der Einbau-Schrank ist hier ohne seinen Vorhang. Das Blaue ist die Kunststoff-Wasserleitung zur Spüle

 

 

 

 

 

 

Übergang von der Küche zum Wohnzimmer - normalerweise steht hier noch ein Kühlschrank in der Ecke

 

 

 

 

 

 

 

Website_Design_NetObjects_Fusion